Ein paar Bilder vom Hunderennen 2012

Gewinner des Hunderennen 2012

Es werden die drei schnellsten Hunde des letzten Hunderennen 2012 mit einem Sonderpokal

inkl. Gravur prämiert.

Es sind:

Lucy, 4 Jahre, Schulterhöhe 30 cm, 5,5 kg brauchte für 50 m genau 5,2 Sekunden

Tessi, 3 Jahre, Schulterhöhe 40 cm, 10 kg, brauchte für 50 m genau 5,2 Sekunden

Baiumy, 2 Jahre, Schulterhöhe 70 cm, 39 kg, brauchte für 50 m genau 4,9 Sekunden.

Mit 27 gestarteten Hunden war die Veranstaltung trotz des Aprilwetters mit Hagelschauer, Schneetreiben, Regen und ab und an auch einmal Sonnenschein, gut besucht und wie im letzten Jahr ein voller Erfolg.

Danke an unseren Moderator, der durch die Veranstaltung fachlich und mit Humor führte und somit auch für einen guten Ablauf sorgte. Wir hoffen, das sich keiner der Helfer und Teilnehmer eine Erkältung zugezogen hat.

 

Die vom Verein ausgegebenen Rennpässe wurden von den Teilnehmern gelobt, denn so hat man einen interessanten Nachweis über Jahre, wie sich der einzelne Hund auf den jährlichen Hunderennen platzierte. Selbstverständlich ist dieser Service unseres Vereins für unsere Teilnehmer kostenlos, genau wie das laminieren der schön gestalteten Urkunden.

 

Nun zu den Platzierungen der einzelnen Hunde. Aus Datenschutzgründen geben wir nur die Namen der Hunde und nicht der Besitzer bekannt.

 

Die schnellsten Hunde in der offenen Klasse über eine Distanz von 50 m waren:

 

Tessi, 3 Jahre alt, Schulterhöhe 40 cm, Gewicht 10 kg.

Lucy, 4 Jahre alt, Schulterhöhe 30 cm, Gewicht 5,5 kg.

Beide Hunde, die in unterschiedlichen Klassen starteten, benötigten für diese Rennstrecke genau 5,2 sec.

 

Erstmalig durften auf dieser Veranstaltung 4 Giganten an den Start gehen:

Baiumy, 2 Jahre alt, Schulterhöhe 70 cm, Gewicht 39 kg benötigte genau 4,9 sec. für die 50 m.

Allen 3 Herzlichen Glückwunsch.

Sie werden mit einem Sonderpreis inkl. Gravur zu unseren nächsten Ausstellung am 07.10.2012 geehrt.

 

Der langsamste Hund in der offenen Klasse über eine Distanz von 50 m war:

 

Niko, 17 Monate alt, Schulterhöhe 30 cm, Gewicht 9 kg. Zeit: 11,5 sec.

Zum Trost bekam Niko neben seinem Pokal noch eine kleine Schnecke überreicht.

 

Sheldon, in der Jüngstenklasse brauchte für 25 m 15 sec.

Sein Gewicht 1,2 kg bei einer Schulterhöhe von 18 cm, er war unser kleinster und jüngster Teilnehmer auf der diesjährigen Veranstaltung.

 

 

Klasse                        Rennstrecke     Name             Zeit

Veteranenklasse          25 m             Daisy             6,5 sec

                                   

Seniorenklasse             25 m             Lotti             9,0 sec

Bulette                                                                    4,1 sec

 

In der Klasse für Menschen mit Handicap gab es 1 platzierten Hunde.

Menschen mit Handicap     25 m             Timy             4,5 sec

 

Jugend Klasse                      25 m             Leo                 6,1 sec

                                                                   Lotte              5,5 sec

 

Offene Klasse 2          50 m             Amy             9,4 sec

                                                          Finja             7,4 sec
                                                          Piefke           6,4 sec

                                                          Yry               8,0 sec

                                                         Cleo              6,8 sec

                                                         Flora             9,1 sec

                                                         Spike             9,4 sec

                                                         Lotte             6,9 sec

                                                         Jane             7,4 sec

                                                         Niko              11,5 sec

                                                         Tessy             5,2 sec

                                                         Amy              6,0 sec

                                                         Willi              6,9 sec

                                                         Lucy              5,2 sec

                                                         Kiri                6,5 sec

                                                         Lotte              5,9 sec

                                                         Sky                6,0 sec

                                                        Baiumy          4,9 sec

                                                        Phybi              5,4 sec

                                                        Boomer          5,5 sec

                                                        Aiko                6,1 sec

 

Zum Schluss möchten wir uns nochmal bei allen Ausstellern, Teilnehmern und natürlich dem Team der Pension & Restaurant am Mahlower See für das entgegen gebrachte Vertrauen und die Mitarbeit bedanken.

 

Bis zum nächsten Hunderennen 2013 bzw. der nächsten Sonderschau im Jahr 2012.

 

Ihr Team von Klein, Frech und Laut.

 

 

 

 

31. März 2018

unser Hunderennen

Ausstellung am 29. April 2018 vom VRZ-DHS-Ost

7. Preußen Sieger Show

Besucherzaehler

Aktualisiert:

19. November 2017